frei.stil | wardrobe essential | Neu im Laden: Plattgold
589
single,single-post,postid-589,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-6.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.3,vc_responsive

Neu im Laden: Plattgold

DSC_0335

17 Mrz Neu im Laden: Plattgold

Eine neue Marke ist bei uns im Laden eingezogen: Plattgold !

Das hat der Leezenstadt Münster unbedingt noch gefehlt;

Taschen, Handhüllen und Schlüsselanhänger aus feinstem Flickwerk aka. alten Fahrradschläuchen und Merinofilz.

Das ist nicht nur vorbildliches Upcycling, sondern vielmehr noch: unverwechselbar, edel und gleichzeitig wahnsinnig alltagstauglich.

Tolle Schmuckstücke für alle weiblichen und männlichen Designbegeisterten denen es nicht egal ist, wie und wo Ihr neues Lieblingsstück gefertigt wurde.

Selbst die Maschinen und Schablonen die Plattgold zur Produktion ihrer Accessoires benötigen, werden selbst hergestellt und entwickelt.

Cool, oder?

DSC_0322